Geschenkideen

Treberbrot klein 

Aufwand

  • Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
  • Aufgehen lassen: ca. 1 1/2h + 30min
  • Backen: ca. 25-30 Min.

Vorbereiten

  • Ofen auf 250°C vorheizen

Zutaten

  • 600 g Weissmehl
  • 300 g Gerstentreber (erhältlich in einer Brauerei)
  • 3 TL Salz
  • 3dl Wasser lauwarm
  • 15 g Trockenhefe

Und so wird's gemacht:

  • Trockenhefe im lauwarmen Wasser auflösen und ca. 5min. stehen lassen.
  • Mehl, Treber und Salz mischen.
  • Danach zum Mehl giessen. Masse ca. 10min. zu einem Teig kneten.
  • Zugedeckt 1.5 h aufgehen lassen.
  • 2 Brote formen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen und zugedeckt nochmals ca. 30min. aufgehen lassen

Backen

  • 15min bei Ober- Unterhitze in der Mitte des auf 250°C vorgeheizten Ofen backen.
  • Nach 15min Temperatur auf 200°C reduzieren und 10-15min. fertig backen.
  • Brote aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen

Varianten

Nimmt man Gerstentreber aus eine Whiskyproduktion, bekommt das Brot ebenfalls eine leicht rauchige Whisky Note.